Seite 1 von 2

FLYER: Aktion Bunte Westen 1

Verfasst: 02 Jan 2019 01:18
von Ottopeter
Einige Vorschläge, unter anderem auch vom Kreativteam. Vielleicht könnt ihr ja noch weitere Themenvorschläge machen und dazu Flyer basteln.
Vorschlag für  Anne zu bunte Westen. 70 %.jpg
Vorschlag für Anne zu bunte Westen. 70 %.jpg (118.98 KiB) 8705 mal betrachtet
entwurf 2.jpg
entwurf 2.jpg (171.77 KiB) 8705 mal betrachtet
Durschschnittslohn 2.2 70%.jpg
Durschschnittslohn 2.2 70%.jpg (118.75 KiB) 8705 mal betrachtet

Entwürfe, Texte, Flyer, Plakate u.s.w.

Verfasst: 03 Jan 2019 18:07
von Ottopeter
Möchte hier einmal einige Entwürfe zum Aufstehen der bunten Westen zur Diskussion stellen. Bin auf VerbesserungsVorschläge oder eigene neue Grafiken gespannt.
Alle von mir gezeigten Bilder und Grafiken sind entweder von mir, oder mir von Freunden zum Gebrauch zur Verfügung gestellt worden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Flyer und andere Sachen

Verfasst: 12 Jan 2019 21:47
von Ottopeter
Ein neuer Flyer wurde entworfen. Mir fehlt noch das und im Text, mal sehen ob wir das noch rein bekommen, dann wäre dies eigentlich der finale Entwurf, es sei denn, jemand anderes bietet noch was besseres.
Dieser Entwurf liegt auch als PDF in Druckfähiger Auflößung vor.
wir sind viele  Verändeert durch Anja..jpg
wir sind viele Verändeert durch Anja..jpg (185 KiB) 8701 mal betrachtet

Re: Flyer und andere Sachen

Verfasst: 12 Jan 2019 22:26
von Thomas Nordhausen
Hallo Ottopeter, der Flyer sieht auf jeden Fall super aus, wie ich finde und das grundlegende Konzept der Aktion "Bunte Westen" finde ich auch klasse.

Die Aufstehenden von Sachsen-Anhalt werden diese Aktion auf jeden Fall auch in Magdeburg durchführen. Als einer der Organisatoren wollte ich fragen, ob es möglich wäre, eine editierbare Vorlage des Flyers zu bekommen? Ich würde gerne den Veranstaltungsort für Sachsen-Anhalt hereineditieren. Diesen Flyer mit einer entsprechenden Infomail würde ich über die Bundesebene an alle Aufstehenden aus den PLZ-Bereichen von Sachsen-Anhalt versenden lassen. Ich denke das wäre vielleicht auch ein guter Weg für die anderen Landesgruppen, möglichst viele Menschen zu erreichen.

Re: Flyer und andere Sachen

Verfasst: 13 Jan 2019 11:50
von Thomas Nordhausen
Vielleicht noch eine kleine Anmerkung zum Text auf dem Flyer: Ich würde den Text "Wir haben die Schnauze voll" vielleicht nochmal überdenken. Das klingt finde ich immer so ein wenig nach Wutbürger.

Mein Vorschlag wäre Folgender: Wir sind Viele! Wir sind vielfältig! Wir wollen etwas verändern!

Ansonsten noch als mögliche Gestaltungsidee: Den Text mit den Landeshauptstädten nicht so weit auf die rechte Seite gehend in diese Zackenbase etwas größer und weiter nach unten. In die Zackenblase könnte dann der Ort der jeweiligen Landesgruppe eingetragen werden.

Biete mich auch gerne an, wenn gewünscht einen Vorschlag diesbezüglich anzupassen, wenn mir die editierbare Vorlage geschickt wird.

Re: Entwürfe, Texte, Flyer, Plakate u.s.w.

Verfasst: 14 Jan 2019 00:26
von Ottopeter
Neue Flyer und Bilder, die wir verwenden können. Bei Anfragen wegen größeren Auflößungen bitte an mich wenden.

Re: Flyer und andere Sachen

Verfasst: 17 Jan 2019 18:33
von Andrej
Könnt ihr bitte den aktuellen Flyer, wo rechts unten in der "Explosion" "Münchner Sicherheitskonferenz" steht, hier posten? Und könnt ihr gleich einen Link zum PDF dazu posten? Das würde bei der Verbreitung wirklich helfen.

Re: Flyer und andere Sachen

Verfasst: 17 Jan 2019 23:37
von Andi
Bild

Mail ist raus an dich, lieber Andrej.
Und zum Download steht die Grafik nun hier bereit: Aktion-Bunte-Westen-Plakat

Re: Entwürfe, Texte, Flyer, Plakate u.s.w.

Verfasst: 22 Jan 2019 22:26
von Ottopeter
Eine schier geniale idee von Thomas Nordhausen aus Sachsen Anhalt ( Magdeburg) hier mal sein Text dazu:

Hallo liebe Aufstehende,
für die Aktion „Bunte Westen“ haben wir von Aufstehen Sachsen-Anhalt uns überlegt, den Farben der Westen einzelne Themen zuzuordnen.

- Gelb steht für Frieden
- Grün steht für Umwelt und Nachhaltigkeit
- Blau steht für Bildung
- Orange steht für Demokratie
- Rot steht für Arbeit und Soziales

In diesem Zusammenhang habe ich entsprechend dieser Farben/Themen eine Broschüre erstellt, die wir gemeinsam in unserer Regionalgruppe mit Inhalten füllen wollen (ich habe es mal beispielhaft für das Thema Demokratie gemacht). Vielleicht hat ja die ein- oder andere Regionalgruppe, die sich an der Aktion beteiligt, Lust, den Flyer ebenfalls in welcher Form auch immer als Vorlage für sich zu nutzen :-)

Ansonsten habe ich noch weitere fünf Vorlagen entsprechend der oben benannten Farben/Themen erstellt, die man in größerer Form ausdrucken und bspw. für Transparente nutzen könnte.

Hier findet ihr die Vorlagen in noch besserer Qualität als PDF:

Broschüre: https://docdro.id/OPIBchg

Transparentvorlagen der fünf Farben: https://docdro.id/99ajfAw

Eine Nutzung und Veränderung aller dieser Entwürfe ist hiermit ausdrücklich gestattet und gewünscht! Falls ihr zur besseren Bearbeitung die Powerpoint-Dateien brauchen solltet einfach Nachricht an mich senden
Demokratie.png
Demokratie.png (67.59 KiB) 8729 mal betrachtet
Demokratie.png
Demokratie.png (67.59 KiB) 8729 mal betrachtet

Re: Entwürfe, Texte, Flyer, Plakate u.s.w.

Verfasst: 22 Jan 2019 22:30
von Ottopeter
Dazu gibt es auch noch Entwürfe für Faltblätter.
Broschüre Seite 2.jpg
Broschüre Seite 2.jpg (162.43 KiB) 8729 mal betrachtet
Broschüre Seite 1.jpg
Broschüre Seite 1.jpg (244.43 KiB) 8729 mal betrachtet

Re: Flyer und andere Sachen

Verfasst: 08 Feb 2019 23:10
von Andrej
Habt ihr evtl. noch die Ursprungsdatei (könnte das Format PSD haben), auf der alle Elemente getrennt bearbeitbar sind?

Re: Flyer und andere Sachen

Verfasst: 09 Feb 2019 22:24
von Andi
Sorry, leider nicht. Ist nur als JPG verfügbar, Andrej.

Re: Entwürfe, Texte, Flyer, Plakate u.s.w.

Verfasst: 14 Mär 2019 11:26
von Roswitha
Hier meine Gedanken zu einer Rede zum Ostermarsch: Wer will, kann sich bedienen, Anregungen entnehmen oder sie ganz verwenden:
Aufstehen für Abrüstung und Frieden mit Russland und allen Völkern der Welt, sofortiger Stopp der Waffenexporte

Wir stehen auf für Abrüsung und Frieden in der Welt
Warum will unsere Regierung die Rüstungsausgaben auf 2% des Bruttoinlandsproduktes erhöhen ?
Auf Druck der USA und der Rüstungsindustrie !
Damit würden wir soviel für Rüstung ausgeben, wie Russland - soviel wie noch nie.
Schon jetzt gibt die NATO 13 mal mehr für Rüstung aus als Russland.
Das ist Wahnsinn. Niemand bedroht uns. Russland hat sogar 2017 seine Ausgaben reduziert.
Putin hat angekündigt, dass Russland sich nicht am Wettrüsten beteiligen wird, sondern asymmetrische Maßnahmen ergreifen wird, um sich zu verteidigen.
Sollten tatsächlich atomare Mittelstreckenraketen in Deutschland gelagert werden, würde uns das zum Ziel dieser Verteidigungsstrategie machen.
Unsere Kriegsministerin begründet die höheren Ausgaben für das Militär mit den Vorgängen in der Ukraine und der Krim. Sie will uns einreden, dass die Situation dort durch eine Aggression durch Russland, und nicht durch die massive Einmischung der USA und Westeuropas entstanden ist.
5 Milliarden Dollar hat sich die US-Regierung den Putsch in der Ukraine kosten lassen. Ein russlandfreundlicher Oligarch wurde durch einen amerikafreundlichen Oligarchen ausgetauscht.
Den Menschen in der Ukraine geht es danach so schlecht wie lange nicht, es gibt einen Bürgerkrieg. Die Ukrainische Regierung verhindert, dass das Minsker Friedensabkommen realisiert wird und der Westen begründet damit die Sanktionen gegen Russland.
Die Vertreter des us-amerikanischen militärisch-industriellen Komplexes haben die Ukraine planmäßig dazu benutzt, einen Keil zwischen Russland und Westeuropa zu treiben.
Die Herrschenden in den USA sagen es ganz offen: Wenn Deutschland und Russland freundschaftliche Beziehungen pflegen, können die USA ihr Weltmachtstreben, ihre weltweiten Kriege nicht mehr weiterführen. Deshalb sollen wir vergessen, daß die deutsche Wehrmacht im 2.Weltkrieg in der Sowjetunion in grausamster Weise Millionen Menschen getötet hat, in Leningrad Hundertausende hat verhungern lassen, Dörfer und Städte dem Erdboden gleichgemacht hat.
Die US-Geheimdienste haben es gewußt: die Sowjetunion hat nie einen Angriffskrieg vorbereitet und auch Putin hat, seit er an der Macht ist, immer wieder das Angebot gemacht: eine Zone gemeinsamer Sicherheit von Lissabon bis Wladiwostok.
Nach der Wende sind die sowjetischen Soldaten aus Deutschland abgezogen. Nun stehen deutsche Soldaten an den Grenzen Russlands. Raketen sollen dort stationiert werden . Eisenbahnlinien sollen bis an russische Grenzen verstärkt werden, um Waffen und Truppen dorthin zu transportieren.
Was haben sie da zu suchen ?
Über 90% der Deutschen sind für gute Beziehungen zu Russland. Warum hört unsere Regierung nicht auf uns, sondern verlängert Wirtschaftssanktionen, führt einen Handelskrieg, der nicht nur unseren Beziehungen zu Russland schadet, sondern auch unseren deutschen Unternehmern ?
Unsere „Qualitätsmedien“ versuchen uns einzureden, dass Russland unser Feind ist.
Sie beklagen sich, dass ihre antirussische Kriegspropaganda nicht wirkt. Jedem Krieg gingen bisher immer Propagandalügen voraus. Wir lassen uns nicht manipulieren. Wir durchschauen diese Lügen. Wir fordern von unserer Regierung Abrüstung ! Es gibt ein UNO-Gewaltverbot. Es gibt keine Gründe, warum ein Land ein anderes angreifen darf. Menschen, weigert Euch Feinde zu sein ! Alle Menschen der Völker Russlands, des amerikanischen, afrikanischen, asiatischen Kontinents, ganz Europas sind Teil der Menschheitsfamilie.
Verbieten wir es unserer Regierung, einen Krieg vorzubereiten und sich an Kriegen zu beteiligen.
Mit Kriegen werden keine Probleme gelöst. Mit Waffenexporten werden in der ganzen Welt Kriege geschürt und verlängert. Wir verlangen von unserer Regierung, Waffenexporte zu unterbinden.
Und keine Kriege, ob im nahen Osten, in Mali, im Jemem, in Afghanistan oder in Venezuela zu unterstützen. Schluß mit den Sanktionen gegen Syrien, Iran und andere, die die Ärmsten der Armen töten. Es gibt kein friedliches Europa ohne Russland. Für eine friedliche Zukunft zu kämpfen, dazu rufen wir Sie alle, Alte wie Junge auf.

Re: Entwürfe, Texte, Flyer, Plakate u.s.w.

Verfasst: 22 Mär 2019 14:09
von Ottopeter
Erste Plakat und Flyerentwürfe, hier noch als Rohentwurf, werden im Moment von Gerd Glaske weiter verarbeitet.
Aktion-Bunte-Westen 2-Entwurf 01 30%.jpg
Aktion-Bunte-Westen 2-Entwurf 01 30%.jpg (128.65 KiB) 8716 mal betrachtet
Aktion-Bunte-Westen 2-Entwurf 2.0 Europa ohne Waffen 30%.jpg
Aktion-Bunte-Westen 2-Entwurf 2.0 Europa ohne Waffen 30%.jpg (143.3 KiB) 8704 mal betrachtet
Aktion-Bunte-Westen 2-Entwurf 2.0 Hartz 4 30 %.jpg
Aktion-Bunte-Westen 2-Entwurf 2.0 Hartz 4 30 %.jpg (142.23 KiB) 8704 mal betrachtet

Re: Entwürfe, Texte, Flyer, Plakate u.s.w.

Verfasst: 22 Mär 2019 15:31
von Jannick
Ottopeter, da hat sich ein kleiner Rechtschreibfehler eingeschlichen: Hartz IV wird mit t geschrieben.